Aktuelles

Übersicht

25.06.2022 – 34. Landesverbandstag der Thüringer Philatelisten

24.-26.06.2022 Gotha – 175 Jahre Eisenbahn

19.06.2022 – Meininger Briefmarkenbörse

28.-29.5.2022 – Regionale Ausstellung Kornwestheim

28.04.2022 – 65 Jahre Verein Briefmarken- und Münzfreunde Weißensee e.V.

10.03.2022 – Vorstandswahl des BSV „Smalcaldia“ e.V.

25.06.2022 – 34. Landesverbandstag der Thüringer Philatelisten

mit Händlerständen und Sonderpostamt im Hanns-Cibulka-Saal in der Heinrich-Heine-Bibliothek, Friedrichstr. 2-4, Sonnabend

Umschlag zum Landesverbandstag
Stempel zum Landesverbandstag
Pluskarte 70 Cent (Entwurf)

Die Pluskarte ist zum Preis von 2,50 €, der Umschlag und die beiden anderen Schmuckkarten ohne Marken (siehe weiter unten) zum Preis von je 2 € zu erwerben über den Vorsitzenden des Gothaer Vereins Bernd Planke (Kontakt siehe Vereinsseite) oder über den Schatzmeister Bernd Herz (Kontakt ebenfalls dort)

zurück zur Übersicht

24.-26.06.2022 Gotha – 175 Jahre Eisenbahn

Ausstellung zur Geschichte der Thüringischen Eisenbahn
im FöBi-Technik- und Geschichtsmuseum, Südstraße 15
Freitag bis Sonntag
Ausstellung philatelistischer Belege, Münzen und Ansichtskarten zum Jubiläum in der Orangerie, Friedrichstraße 6-8, Freitag bis Sonntag
Ausstellung von Sammlungen der Vereinsmitglieder des BSV Gotha im Kulturhaus, Ekhofplatz 3, Sonnabend
Landesverbandstag der Thüringer Philatelisten mit Händlerständen und Sonderpostamt im Hanns-Cibulka-Saal in der Heinrich-Heine-Bibliothek, Friedrichstr. 2-4, Sonnabend
Tag der offenen Tür im Schloss Friedrichsthal, gegenüber der Orangerie, mit Besichtigung einer Eisenbahn-Trainingsanlage

Vorder- und Rückseite einer der beiden Schmuck-Karten
Stempel zum Eisenbahn-Jubiläum

zurück zur Übersicht

19.06.2022 – Meininger Briefmarkenbörse

zurück zur Übersicht

28.-29.5.2022 – Regionale Ausstellung Kornwestheim

Die Regionale Briefmarken-Ausstellung „50 Jahre Kornwestheimer Tage“ findet in 70806 Kornwestheim – Galerie-Gebäude – Versammlungssaal, Stuttgarter Str. 93, statt.
Es gibt einen Sonderstempel, eine Sonderpostfiliale und einen Erinnerungsbeleg.
Teil der Ausstellung ist der BDPH-Team-Wettbewerb. Hier tritt auch eine „Thüringer Mannschaft“ an, bestehend aus 5 Sammler-freund*innen des Vereins Briefmarkenfreunde Halle Süd e.V., an.

Die Abbildung zeigt den Einführungsrahmen mit der Vorstellung des Teams und der 5 Exponate.

zurück zur Übersicht

28.04.2022 – 65 Jahre Verein Briefmarken- und Münzfreunde Weißensee e.V.

Aus Anlass des Jubiläums fand am 28. April dieses Jahres in Weißensee eine kleine Jubiläums-Veranstaltung statt. Es war nicht genau im Gründungsmonat, dieser war der Januar 1957. Aus Corona-Gründen konnte die Feier aber erst im April durchgeführt werden. Trotz des hohen Durchschnittsalters der Vereinsmitglieder von über 75 Jahren gelang es, den kompletten Verein, auch die drei über 80-Jährigen, zu versammeln. Damit gab es seit langem wieder eine Veranstaltung mit 100 % Beteiligung.
Da zum 60-jährigen Jubiläum eine Briefmarke Individuell aufgelegt wurde, gab es diesmal für die zweite Fraktion des Vereins – die Münzfreunde – eine Nachprägung in Silber der Weißenfelder Kleingeld-Ersatzmarke. Beides ist auf der Jubiläumskarte dargestellt, zusammen mit der Abbildung des Gemäldes „Der Geldwechsler und seine Frau“ von Marinus von Reymerswaele.

nach Informationen von
Ralf Boddenberg
Vereinsvorsitzender

zurück zur Übersicht

10.03.2022 – Vorstandswahl des BSV „Smalcaldia“ e.V.

Der neue Vorstand des BSV „Smalcaldia“:
Günter Werner (Vorsitzender, 2.von links), Olaf Kott (Stellvertretender Vorsitzender; 2.von rechts),
Regina Werner (Schatzmeisterin), Ronald Bernhard (Öffentlichkeitsarbeit; rechts),
Melchior Lemke (Landesvorsitzender, links)

Am 10. März 2022 trafen sich die Mitglieder des Briefmarken-Sammler-Vereins „Smalcalda“ e.V., um ein Resümee des Jahres 2021 zu ziehen. Dazu konnten sie Sammlerfreund Melchior Lemke, Vorsitzender des Landesverbandes Thüringer Philatelisten e.V., begrüßen.

Der amtierende Vereinsvorsitzende Herr Günter Werner ehrte noch nachträglich die anwesenden Sammlerinnen zum Internationalen Frauentag, bevor er feststellen musste, dass aus bekannten Gründen die Bilanz auch für 2021 kurz ausfällt.

Fünf Höhepunkte beschreiben das Vereinsleben für das vergangene Jahr:

  • 25. Juni 2021: Sommerfest im Ehrental mit der Begrüßung der aus Zella-Mehlis zu uns gekommenen Mitglieder.
  • 10. – 17. September 2021: Ausstellung „135 Jahre Automobilgeschichte“ im Autohaus am Festplatz in Schmalkalden. Diese wurde durch Frau Peggy Greiser, Landrätin des Landkreises Schmalkalden/Meiningen eröffnet.
  • 11. September 2021: Besuch im Postmuseum Gehlberg, gemeinsam mit Sammlerfreundinnen und Sammlerfreunden aus Bad Neustadt.
  • 22. Oktober 2021: Nachfeier des 2020 verschobenen 30. Vereinsjubiläums des BSV „Smalcalda“ e.V. – Besuch des briefmarkenbegeisterten ehrenamtlichen Landrates Herrn Caspar.
  • 9. Dezember 2021: Weihnachtsfeier im Familienzentrum Schmalkalden.

Für das Durchhaltevermögen der Sammlerfreunde während der Pandemie, ihr Engagement und Verantwortungsbewusstsein sprach der Vorstand auf der Jahreshauptversammlung allen Mitgliedern seinen Dank aus.
Mehrere Diskussionsbeiträge bekräftigten die Bedeutung des Briefmarkentausches für ihr Hobby. Dabei festigte sich das Gemeinschaftsgefühl, welches auch in der fast vollständigen Teilnahme aller Mitglieder an der Jahreshauptversammlung sichtbar wurde.
In der lebhaften Diskussion wurde erneut die Trauer und Betroffenheit über den Tod unseres langjährigen Vorsitzenden Jörg Ritzmann am 19. Dezember 2021 erlebbar.

Landesvorsitzender Melchior Lemke würdigte in seinem Beitrag die Verbundenheit des Vereins mit dem Leben in Schmalkalden. Dieses fand seinen Niederschlag auch in den Thüringer Verbandsnachrichten. Er wünschte dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Arbeit und allen Mitgliedern weiter so viel Begeisterung.

Den Wunsch zahlreicher Mitglieder auch ausländische Marken zu sammeln, griffen wir auf und werden zukünftig über unseren diesbezüglichen Bestand an philatelistischen Erzeugnissen auf unserer Homepage www.briefmarkenverein-smalcalda.de informieren.

Als neuer Vorstand wurden gewählt:

Günter Werner Vorsitzender
Olaf Kott Stellvertretender Vorsitzender
Regina Werner Schatzmeisterin
Ronald Bernhard Öffentlichkeitsarbeit

Ronald Bernhard
BSV „Smalcalda“

zurück zur Übersicht