Aktuelles und Chronik 2018

Artikelübersicht

 

 


Juni 2018
25. Apoldaer Oldtimer-Schloss-Treffen

Jedes Jahr findet am ersten Juni-Wochenende zu Ehren Apoldas großer Automobilbautradition das Apoldaer Oldtimer Schlosstreffen statt. Das nächste ist das 25. Treffen, das vom 01. bis 03. Juni 2018 durchgeführt wird.

Der Veranstalter ist der MC Apolda e.V. im AvD.
Der Briefmarken-Sammler-Verein Apolda e.V. bringt dazu den abgebildeten Sonderstempel heraus.
 

 

Desweiteren kümmert sich der BSV Apolda um die Herstellung einer Postkarte und organisiert eine Sonderpost-Beförderung im Oldtimer am 2.6.2018 von Apolda nach Bad Sulza. Dazu wird es auch noch einen Gummistempel geben, mit dem die beförderte Post zusätzlich gestempelt wird.
Die Teilnehmer am Oldtimertreffen erhalten schon am Freitag, dem 1.6.2018, die Möglichkeit, Post im "Hotel am Schloß" aufzugeben. Dazu ist der BSV Apolda im Hotel-Foyer präsent und verkauft dort Karten und Briefmarken.

Jörg Mehner
BSV Apolda
 

zurück zur Übersicht

 

April 2018
Frühlingsfest auf dem Weidberg bei Kaltenwestheim

mit Sonderstempel Vogel des Jahres "Star"

Ausstellung „Ansichtskarten der Rhön“;
Sonderpostbeförderung mit Postreiter;
Deutsche Post – Erlebnisteam ist vor Ort.  

Abbildung der Karte, der Marke und des Stempels des Meininger Briefmarkensammlervereins

Tradition wird fortgesetzt

Meiningens Philatelisten bleiben auch wieder im Jahre 2018 der Tradition treu. Bis 2012 in unregelmäßigen Abständen, aber danach in Regelmäßigkeit bis heute, ein Sonderstempel zum Thema „Vogel des Jahres“. Alle in Verbindung bzw. Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Rhön, Verwaltung Thüringen.
Nach dem Eisvogel (Alcedo atthis) in Helmershausen im Jahre 2009, der
Dohle (Corvus monedula) in Kaltennordheim im Jahre 2012, der
Bekassine (Gallinago gallinago) in Oepfershausen im Jahre 2013, dem Grünspecht (Picus viridis) im Jahres 2014 in Rohr, dem Habicht (Accipiter gentilis) im Jahr 2015 in Helmershausen, im Jahr 2016 in Kaltenwestheim der Stieglitz (Cardu elis cardueli s), im Jahr 2017 in Neubrunn der Waldkauz (Strix aluco), folgt nun im Jahr 2018 zum Frühlingsfest auf dem Weidberg bei Kaltenwestheim der Star (Sturnus vulgaris). Auf den Waldkauz 2017 folgt damit ein Singvogel. Der Bestand des Stars hat in den letzten Jahrzenten stark abgenommen, so dass er inzwischen auf der Roten Liste steht. Der Star ist bekannt als Allerweltsvogel – den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab.
Eine Million Starenpaare haben wir alleine in Deutschland in nur zwei Jahrzehnten verloren.
Dieser Sonderstempel mit dem „Star“ ist dem Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald gewidmet und unterstreicht das Biosphärenreservat Rhön, als ein bedeutender Lebensraum in Europa.
Abgeschlagen wird der Sonderstempel am 29. April 2018 im Eingangsbereich der Erlebniswelt in 98634 Kaltenwestheim. Zu diesem Vogel des Jahres erscheinen eine PLUS-Karte und zwei weitere Souvenirkarten, sowie eine Briefmarke individuell.
Zu Gast ist das Erlebnisteam Philatelie Nürnberg, welches an diesem Sonntag den Sonderstempel zum Vogel des Jahres und einen weiteren noch in Vorbereitung befindlichen Sonderstempel führen wird. 
Weitere Informationen über:
Matthias Reichel, Wohnpark 3, 98639 Rippershausen
oder reichel.matthias@t-online.de sowie
www.meininger-briefmarkenfreunde.de

Matthias Reichel
1.Vorsitzender
Meininger Briefmarkensammlerverein e.V.

 

  zurück zur Übersicht 

 

 

April 2018   
29. Landesverbandstag des Landesverbandes Thüringer Philatelisten e.V. in Zeitz, 23. Partnerschafts-Ausstellung Zeitz - Detmold und
6. Zeitzer Ansichtskarten-Ausstellung
 

 

Abbildung des Sonderstempels und der Pluskarte des Vereins für Briefmarkenkunde Zeitz 1884 e.V.

  zurück zur Übersicht

 

 

März 2018
Postamt Arnstadt im Umbruch

von Dr. Eckart Bergmann, Arnstadt

Ein kurzer Überblick über die Entwicklung des Postamtes Arnstadt in der Neuzeit, vom alten Postgebäude 1913 in der Ritterstraße über das neue Postgebäude 1998 in der Rosenstraße bis zur Schließung 2018 und Neueröffnung einer Post-Agentur ebenfalls in der Rosenstraße.

 

Die bisherige Kernmannschaft der Postbank-Filiale Arnstadt am 19. März

Foto: Dr. Eckart Bergmann

Hier geht es zum Artikel.

Passen dazu siehe auch einen Artikel von 2017 zum Einsatz von Electroscootern in Arnstadt

 

   zurück zur Übersicht 

 

 

 

 

 

März 2018 
Werbeschau in Gotha aus Anlass der Briefmarkenübergabe „375 Jahre Schloß Friedenstein“  


zurück zur Übersicht

nach oben